Beleuchtung

Decken und individuelles Design


Licht und Beleuchtung ist längst nicht mehr das was es einmal früher war. Noch vor etwa 10 Jahren ging es einfach nur darum eine "Lampe" an der Decke zu haben, einfach damit man etwas sieht.

Das hat sich inzwischen geändert. Immer mehr Kunden wollen Licht und Beleuchtung nicht nur angepasst an die Raumverhältnisse sondern auch dekorativ und sinnvoll.

Im Büro oder Badezimmer benötigt man jeweils andere Beleuchtung, wie auch in der Küche oder auf dem Flur oder Gangbereich. Das Licht sollte angepasst, nicht nur auf Ihr Empfinden sondern Insbesondere auch auf den Zweck der Beleuchtung.

Im Wohnzimmer erholt man sich und schaltet auch vom Arbeitsalltag ab. Eine angenehme Beleuchtung tut nicht nur Ihnen gut, sondern verschafft auch eine angenehme Atmosphäe, statt einfach grelles nur grelles Licht von der Decke.

Hier ist insbesondere eine Hintergrundbeleuchtung des Fernsehers sehr angenehm, es wird kein Licht auf dem Bildschrim reflektiert und trotzdem ist der Raum noch so hell daß man alles sehen kann.


Ihre Wohnzimmer sollten Sie nicht nur mit angenehmen Licht sondern auch mit zweckgebundenem Licht versehen. Das schafft nicht nur eine Umgebung in der Sie sich wohlfühlen, Sie schaffen sich damit einen Raum der seinen Anforderungen gerecht wird.

Viele Kunden haben zum Zweck einer angenehmeren Atmosphäre, einfach das Licht ausgeschaltet und das Licht des Fernsehers war die einzige Beleuchtung im Raum, aber auch jedem der Familie eigentlich zu dunkel.

Licht ist in jedem Raum nicht nur das Wichtigste, Ihnen fällt sofort auch wenn es zu dunkel ist, z.B. um etwas zu lesen oder zu hell.

Licht sollte, in all Ihren Räumen kann an Ihre individuellen Wünsche und Anforderungen angepasst werden.

Hier noch einige weitere Beispiele für individuelle und dekorative Beleuchtung.


Ein neues Badezimmer

genau ansehen...

Stockwerk komplettumbau

genau ansehen...

neue Türen und Beleuchtung

genau ansehen...

Sanierung einer kompletten Etage

genau ansehen...

Alle Bilder, Texte und Design, © Copyright AP-Ausbau · Adam Pichur 2009-2017  ·  www.AP-Ausbau.de